"Caldosa" - Du herrliche Entdeckung


Vermentino di Gallura: Der König der Insel

Ich betrachte den Vermentino als einen Segen der Insel. Und ich betrachte die Gallura als die Krönung dieses so komplexen und interessanten Weins.

Die Gallura ist eine Region von etwa 3500 Quadratkilometern, die sich von der schönen Küste der Costa Smeralda bis ins Innere der Insel erstreckt und Landschaften und Terroir auf eine Weise verändert, wie ich es noch nie erlebt habe.

Wir haben Vermentinos in Meeresnähe und im Landesinneren verkostet. Und als wir von Norden nach Süden reisten, waren wir einfach verblüfft, so viele verschiedene Geschmacksrichtungen der gleichen Weinsorte zu erleben. Davon werde ich noch erzählen.



Caldosa - Einer der besten Vermentino di Gallura


Es war das Meer, wo wir Caldosa entdeckten: ein echter Vermentino di Gallura, so frisch und knackig, dass wir uns jedes Mal, wenn wir ihn probieren, direkt an Maria Grazia und Tenute Filigheddu erinnern.

An diesem sonnigen Tag erlebten wir das, was man ein Farbenspiel nennt, mit einem wunderschönen blauen Meer im Hintergrund und einer erstaunlichen Palette von malerischem Vermentino-Gelb.

Es war der Caldosa - Vermentino di Gallura Superiore, in den wir uns verliebt hatten. Nachdem wir einige Wochen später nach Hause zurückgekehrt waren, mussten wir uns vergewissern, dass das, was wir gekostet hatten, auch wirklich stimmte und dass es nicht nur die Landschaft war, die uns diesen Vermentino so sehr angetan hatte.

Und das war schon beim Öffnen der Flasche der Fall: die strohgelbe Farbe, der Duft von Macchia, Wacholder, Honig und Grapefruit, die Frische und Knackigkeit, die sofort Erinnerungen weckte.

Wir glauben nicht, dass es so etwas wie "den besten Vermentino" gibt - das ist so, als würde man sagen "der beste Wein, das beste Olivenöl, der beste Kaffee". Das wäre so, als würde man die Vielfalt des Gebietes verleugnen. Diese Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Aromen, die wir bei einem Glas Wein in der Hand haben, ist das Ergebnis.

Aber verdammt, der Caldosa Superiore hätte uns fast uns dazu gebracht, die Regel hier zu brechen.




Persönliche Beziehungen und die Freundschaft




Die Tatsache, dass der Winzer von Tenute Filigheddu Andrea Pala ist, der beste junge italienische Winzer im Jahr 2021, hat wahrscheinlich viel damit zu tun. Als ich vor ein paar Wochen mit ihm sprach, sagte er zu mir:

"Sowohl Cantina Canu als auch Filigheddu sind zwei Weingüter, denen ich sehr verbunden bin. Mit ihnen habe ich wirklich starke persönliche und professionelle Beziehungen aufgebaut."

Wir teilen die Denkweise unserer Erzeuger: starke persönliche Beziehungen, Freundschaften, Vertrauen und Botschaft.


Ich möchte so gerne die Emotionen einer neuen Entdeckung mit euch teilen, und möchte, dass ihr daran teilhabt. Wenn ihr bereit seid, Caldosa zu entdecken, würde ich euch gerne diese Erfahrung ermöglichen. Ihr werdet zu den Ersten gehören, die es ausprobieren: Wir bei Tresmundi sind nämlich die ersten, die Weine von Filigheddu ausserhalb Italien bringen.

Und wenn euch Spätlese und Barrique keine Fremdwörter sind, dann lade ich euch ein euer Favorit zu finden. Die sind alle fantastisch und einzigartig. Das müsst ihr uns aber nicht glauben, probiert es doch selber...




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen