top of page
Nera di Oliena - Bio

Nera di Oliena - Bio

19,10 €Preis
1 Liter

Jumpadu bedeutet auf Sardisch "waten". Wir haben diesen Namen gewählt, um die starke Verbindung zu unterstreichen, die uns mit dem Oliena Gebiet verbindet. Der Olivenhain befindet sich nämlich auf der anderen Seite des Flusses Cedrino (in Bezug auf die Stadt).

 

Das native Bio-Olivenöl extra Nera di Oliena wird aus dem gleichnamigen Olivenbaum gewonnen, dessen Ursprünge auf die Jesuitenmönche zurückgehen, die ihn um 1600 in Oliena anpflanzten. Es ist ein mittelintensives, fruchtiges Öl.

 

Die charakteristischen Düfte sind die der Distel und der sardischen Artischocke, und man kann ihn an seinen starken blumigen und tomatigen Noten sowie an seinem intensiven Aroma erkennen. Auf der Zunge spürt man den mandelartigen Nachgeschmack und den bitteren und würzigen Geschmack, der für gute native Olivenöle extra typisch ist.

 

Er eignet sich besonders zum Anrichten von Salaten und Fisch. Das Öl Jumpadu Nera di Oliena kann sich zahlreicher Auszeichnungen und Preise rühmen. Der jüngste macht uns besonders stolz: die zweite Goldmedaille beim Wettbewerb der Avpa (Agence pour la valorisation des produits agricolese), der im Mai 2020 in Paris stattfand. An diesem Wettbewerb haben vierhundert Olivenöle aus zwanzig verschiedenen Ländern teilgenommen. Eine erneute Bestätigung der Qualität unseres Produkts, die die jahrelange Arbeit belohnt, die wir geleistet haben, um unseren Kunden Exzellenz zu garantieren und die Besonderheiten und die Schönheit des sardischen Territoriums über die Insel hinaus bekannt zu machen. Darüber hinaus hat das Öl hat auch die drei Blätter des Gambero Rosso erhalten. 

 

"Die Nera di Oliena bestätigt sich als eine große sardische Sorte und wird dank einer guten Hand zu einem ausgezeichneten Extravergine. Eine sehr hohe Punktzahl und drei Blätter für Jumpadu, ein Öl mit einer faszinierenden Nase mit Noten von Distel und Bergkräutern und einem reichen, würzigen, bitteren und sehr tiefen Geschmack." - Gambero Rosso