Corbezzolo - Erdbeerbaum Honig

Corbezzolo - Erdbeerbaum Honig

Erdbeerbaumhonig ist eine äußerst feine Delikatesse, die fast ausschließlich auf Sardinien hergestellt wird. Das liegt daran, dass nur große, ausgewachsene Erdbeerbäume genug Bienenstöcke beherbergen können, um diesen Honig zu produzieren. Diese Bedingung ist vor allem auf der Insel Sardinien erfüllt, aber auch in einigen anderen Gebieten wie der Toskana kann je nach Wetterlage und Jahr ein gewisser Anteil produziert werden.

 

Corbezollo ist ein dunkel gefärbter bitterer Honig, das nur in kleine Mengen und nur wenn die optimale Voraussetzungen bestehen.  Das passiert allerdings nicht jedes Jahr, was den Corbezzolo zu einer Rarität macht.  

 

Der Bestandteil dieses Honigs stammt aus den Blüten des Erdbeerbaums. Dieser ist besonders reich an Polyphenolen und Flavonoiden, der für den bitteren Geschmack des Honigs verantwortlich ist


Erdbeerbaumhonig wird auf Sardinien und in besonders guten Jahren auch in der Toskana produziert. Er hat durch seinen hohen Gehalt an Antioxidantien viele positive Eigenschaften. Vielseitig einsetzbar wirkt er entzündungshemmend, lindert Hustenbeschwerden und hilft bei Halsentzündungen. 

 

Jüngste Studien haben bewiesen, dass der Corbezzolo mehr Antioxidantien und Polyphenole enthält als sogar der Manuka-Honig, ein einzigartiger Honig, der nur in Neuseeland produziert wird und für seine antibakteriellen, antiviralen und krebshemmenden Eigenschaften geschätzt wird. 

 

Lesen Sie unseren ausführlichen Blogbeitrag über Corbezzolo-Honig, um mehr über diesen exquisiten Honig zu erfahren: https://en.tresmundi.com/post/strawberry-tree-honey-one-of-the-best-kept-secrets-in-sardinia

  • Geschmack und Paarung

    Corbezzolo zeichnet sich durch Aromen von bitteren Kräutern, Thymian und Kaffee aus und ist eine perfekte Ergänzung zu Käsesorten wie Pecorino, Ricotta oder Mascarpone. Es wird auch in einigen traditionellen Süßspeisen wie z. B. Seadas verwendet, oder einfach zum Frühstück, zusammen mit Joghurt und Müsli.

    Es kann auch als Vorspeise mit Pane Carasau und Wurstwaren oder mit Artischocken, Radicchio und anderen bitteren Gemüsesorten verwendet werden. 

  • Herstellungsverfahren

    Die Erzeugung von Corbezzolo-Honig ist kompliziert: Sie hängt nicht nur von der relativ geringen Anzahl von Bäumen ab, die groß genug sind, sondern der Baum beginnt auch Anfang Oktober zu blühen, eine Zeit, in der sich die Bienen auf den Winter vorbereiten. 

    Der Erdbeerbaumhonig wird auf Sardinien durch Schleudern des Honigs aus den Waben gewonnen (eine Methode, die in der rationellen Imkerei mit mobilen Bienenstöcken angewandt wird). Die Blütezeit des Erdbeerbaums ist sehr spät (Oktober-November), was erhebliche Nachteile mit sich bringt: Die Produktionszeit fällt mit hoher Luftfeuchtigkeit zusammen, so dass es den Bienen nicht immer gelingt, den Honig optimal zu trocknen.

    Die Imker haben sich dem entsprechend mit dem Einsatz von Entfeuchtern vertraut gemacht, die den Wasseranteil auf Werte reduzieren, die für die Konservierung dieses Honigs optimal sind.

  • Gesundheitsvorteile

    Corbezzolo ist nachweislich wirksam:

    • antibakteriell, entzündungshemmend und antiviral
    • ein erstaunliches Anti-Asthmatikum, auch dort, wo andere Behandlungen versagt haben
    • Hemmung von Dickdarmtumorzellen (https://www.eurekalert.org/news-releases/634353)
    • trägt zu einer verbesserten Blutzirkulation bei
    • einen höheren Gehalt an Polyphenolen und Antioxidantien als jeder andere Honig, selbst Manuka-Honig
  • Über den Hersteller - Azienda Apistica Reina

    Azienda apistica Reina ist ein kleiner Familienbetrieb in der Gemeinde Oliena in der Barbagia auf Sardinien die als eine der fünf blauen Zonen der Welt gilt.

    Tiziana teilt ihre Zeit zwischen ihrer regulären Arbeit, der Familie und ihrer Leidenschaft - den besten Honig Sardiniens zu produzieren! Zumindest dachte ich genau das, als ich ihren Honig das erste Mal probierte.

    "Unser Produkt ist komplett biologisch, wir konzentrieren uns auf die Qualität." - so sagte sie zu mir - "il nostro prodotto e completamente biologico, noi puntiamo sopratutto sulla qualita."

     

    Mir war gleich bewusst, dass dies ein weiteres außergewöhnliches Produkt aus Sardinien ist. Als meine Kinder den
    Millefiori di Gennargentu und den bitteren Millefiori Amaro das erste Mal probierten sagten sie zu mir: „Papa, das ist der leckerste Honig, den wir je gegessen haben" Die beiden haben schon eine Menge Honig gegessen und probiert, deshalb wusste ich in diesem Moment: „Das ist der perfekte Honig für mein Sortiment!“
     

     

    Je nach Wetterlage produziert Reina nicht nur den Millefiori und den Abbamelo, sondern auch Eukalyptushonig und den sehr geschätzten
    und fast einzigartigen Corbezzollo und Asfodelo Honig.

     

    Der kleine Familienbetrieb schenkt der Natur viel Aufmerksamkeit und produziert im Einklang mit ihr. So kommt es vor, dass es auch Jahre gibt, in denen Corbezzollo und Asfodelo nicht produziert werden. Ich schätze dies sehr, da es ein eindeutiges Zeichen für Qualität statt Quantität ist.

    Und genau das zeichnet Reina und Tresmundi aus: Einzigartige Qualitätsprodukte von einzigartigen und besonderen Menschen.

Preisab 13,00 €