Puddu "Carros"  - Cannonau di Sardegna Nepente di Oliena DOC

Puddu "Carros" - Cannonau di Sardegna Nepente di Oliena DOC

Klassischer Cannonau di Sardegna, hergestellt mit einer sorgfältigen Auswahl von Trauben aus dem Weinberg Orbuddai, der am Fuße des Berges Corrasi liegt. Umgeben von Oliven- und Mandelbäumen, in beste Umgebung für Cannonau Sorte, ist dies der Geburtsort eines hervorragenden Wein mit großer Persönlichkeit mit Noten von Myrte und mediterrane Macchia. Wegen seiner besonderen Eigenschaften wird er bevorzugt zu traditionellen sardischen Gerichten gereicht.

 

Tiscali“ passt hervorragend zu exquisiten lokalen Produkten, Wurstwaren, gereiftem Käse und vegetarischen Gerichten mit gedünstetem Gemüse.

  • Ursprung und Verarbeitung

    Appelation: Cannonau di Sardegna DOC Nepente di Oliena.
    Art des Weines: Stilles Rot
    Zusammensetzung der Rebsorte: 100% Cannonau
    Weinberge: Etwa 15 Jahre alt, Kordon-Erziehung, biologischer Anbau
    Ertrag: 5,0-6,0 Tonnen/ha
    Böden: Zersetzter Granitboden
    Weinlese: Handlese in Kisten
    Weinbereitung: Gärung bei niedriger Temperatur (20°C), um die frischen Noten des Endprodukts zu betonen.
    Reifung: 12 Monate in 500-l-Eichenfässern und weitere 3 Monate in der Flasche

  • Verkostungshinweise

    Erscheinungsbild: Granatrot mit purpurnen Reflexen.
    Bouquet: Das Bouquet zeigt sofort Noten von fleischigen roten Früchten, die typisch für die Rebsorte Cannonau sind, eine diskrete und feine Würze im Abgang unterstreicht die aromatische Struktur.
    Geschmack: Wein mit beträchtlichem Säurerückgrat, zu Recht tanninhaltig, insgesamt sehr ausgewogen, fruchtige und würzige Noten tauchen auf, um die in der Nase wahrgenommenen Empfindungen zu vervollständigen.
    Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
    Serviertemperatur: Ausgezeichnet bei einer Serviertemperatur von 15/18 °C.

  • Preise

    Vintage 2016
    Vinitaly Wine Without Walls 2020 – 94/100


    Vintage 2015
    5 Star Wine 2019 – 90 punti


    Vintage 2013
    5 Star Wine 2018 – 90 punti


    Vintage 2012
    Oscar Douja d’Or 2016


    Vintage 2012
    Brussels World Competition 2017 – Silver


    Vintage 2011
    Gold Medal Grenache du Monde 2015

  • Über Nepente di Oliena

    Nepente di Oliena“ ist ein DOC-Wein, der in Oliena aus Cannonau-Trauben hergestellt wird, die in den Gemeinden Oliena und teilweise Orgosolo in der Provinz Nuoro angebaut werden; andere Sorten dürfen nicht verwendet oder in anderen Gemeinden angebaut werden. Der Cannonau di Sardegna findet tatsächlich seine größte Entfaltung im Nepente di Oliena

    Oliena in der Provinz Nuoro - die Region mit der höchsten Lebenserwartung der Welt - ist in der ganzen Welt für den "Nepente di Oliena" bekannt, die Unterabteilung des Cannonau innerhalb der regionalen DOC. Der Ursprung des Namens stammt aus dem Griechischen: "ne" steht für Verneinung und "penthos" bedeutet Traurigkeit. "Keine Traurigkeit", eine Wortkombination, die für die Beschreibung von Weinen verwendet wird, die Glück bringen.

  • Über Cannonau

    Cannonau - auch "Cannonau di Sardegna" genannt - ist der lokale Name für die französische "Grenache" oder die spanische "Garnacha". Lange Zeit glaubte man, dass die Rebsorte Cannonau mit der Eroberung Sardiniens durch die Aragonier im 14. Jahrhundert auf die Insel kam, doch jüngste Studien italienischer Forscher haben Beweise dafür erbracht, dass Cannonau auf dieser wunderschönen Mittelmeerinsel geboren sein könnte. Die Einwohner Sardiniens machen sich nicht einmal die Mühe, über dieses Thema zu diskutieren, denn für sie gehört der Cannonau zur ursprünglichen DNA ihrer Insel.

    Obwohl die Sorte auf der Insel am meisten angebaut wird - etwa 30 % des Weinbaus - ist der Cannonau in Zentralsardinien, in der Provinz Nuoro, am besten vertreten. Er hat in der Regel einen niedrigen Säuregehalt und einen hohen Alkoholgehalt, und je nach Terroir, Alter und Reifungsprozess kann er Aromen von frischen Beeren und Zitrusfrüchten bis hin zu intensiven, reichen und erdigen Aromen aufweisen.

  • Über den Hersteller - Fratelli Puddu

    Das Weingut befindet sich in einer einzigartigen und beeindruckenden natürlichen Umgebung am Fuße des Berges Corrasi, einem Dolomitkalkmassiv, Symbol von Oliena und höchster Gipfel des Supramonte, nur wenige Kilometer - in Luftlinie - vom Golf von Orosei und seinem kristallblauen Meer an der Ostküste Sardiniens entfernt.

    Terroir

    Zersetzte Granitböden mit Kalksteinanteilen verleihen den Weinen große Mineralität und Frische, ein sonniges und kühles Wetter mit Temperaturschwankungen von Tageswärme bieten die
    ideale Bedingungen für die Konzentration der Terpene in den Trauben, die die Aromen im Glas vorwegnehmen
    Aromen im Glas vorwegnehmen und unseren Trauben einzigartige Eigenschaften verleihen.

    Die Weine

    In unseren Weinbergen herrscht der Cannonau über die anderen Rebsorten, da er in der Gegend von Oliena ein perfektes Terroir vorfindet, das diese Trauben wie nirgendwo sonst auf Sardinien gedeihen lässt, so dass dieser Ort als Unterzone der DOC Cannonau di Sardegna, genannt Nepente di Oliena, klassifiziert wurde.

     

16,95 €Preis
1000 Milliliter
inkl. MwSt. |