Puddu "Tiria"  - Vermentino di Sardegna DOC

Puddu "Tiria" - Vermentino di Sardegna DOC

"Tiria" ist ein frischer Vermentino di Sardegna DOC, mit angenehm duftenden Aromen von weißem Fruchtfleisch und weißen Blüten. Das Mundgefühl ist herrlich weich mit einer lebendigen säuerlich-würzigen Note und einem mineralischen Eindruck, der das Trinken dynamisch und einladend macht. 
Ein schöner, frischer Vermentino mit Farben und Düften, die an gelbe Äpfel und Melonen erinnern. Der "Tiria" eignet sich hervorragend als Aperitiv, aber auch als Begleiter von Fisch- und Meeresfrüchtegerichten.

 

Dieser Vermentino wird im Tal am Fuße des Berges Corrasi - dem symbolträchtigen Berg über der Stadt Oliena - in einer wunderschönen sardischen Landschaft, umgeben von Oliven- und Mandelbäumen, angebaut.

 

Der sardische Name Tirìa bedeutet "Ginster". Er ist eine der typischen Blumen der sardischen Mittelmeerflora und eines der typischen Merkmale des Vermentino. Sie hat eine schöne, intensiv gelbe Farbe und einen unverwechselbaren Duft. Sie steht für Stärke, Bescheidenheit und edlen Geist und schien daher ein geeigneter Name für diesen Wein zu sein.

 

  • Ursprung und Verarbeitung

    Appelation: Vermentino di Sardegna DOC.
    Art des Weines: Stiller Weißwein
    Zusammensetzung der Rebsorte: 100% Vermentino
    Weinberge: Espalier-Ausbildungssystem (Guyot und Sporen-Kordon).
    Ertrag: 7,0-8,0 Tonnen/ha
    Böden: Zersetzter Granitboden
    Weinlese: Handlese in Kisten
    Weinbereitung: Rebeln und Zerkleinern, sanftes Pressen, Gärung in rostfreiem Stahl bei kontrollierter Temperatur (16-18°C).

  • Verkostungshinweise

    Erscheinungsbild: Strohgelbe Farbe.
    Bouquet: Intense, fruity and floral notes
    Geschmack: Frisch, weich, schmackhaft, zart, fein und anhaltend.
    Alkoholgehalt: 12.5 % Vol.
    Serviertemperatur: Ausgezeichnet bei einer Serviertemperatur von 8/10 °C.

  • Über Vermentino

    Vermentino Beschreibung

  • Über den Hersteller - Fratelli Puddu

    Das Weingut befindet sich in einer einzigartigen und beeindruckenden natürlichen Umgebung am Fuße des Berges Corrasi, einem Dolomitkalkmassiv, Symbol von Oliena und höchster Gipfel des Supramonte, nur wenige Kilometer - in Luftlinie - vom Golf von Orosei und seinem kristallblauen Meer an der Ostküste Sardiniens entfernt.

    Terroir

    Zersetzte Granitböden mit Kalksteinanteilen verleihen den Weinen große Mineralität und Frische, ein sonniges und kühles Wetter mit Temperaturschwankungen von Tageswärme bieten die
    ideale Bedingungen für die Konzentration der Terpene in den Trauben, die die Aromen im Glas vorwegnehmen
    Aromen im Glas vorwegnehmen und unseren Trauben einzigartige Eigenschaften verleihen.

    Die Weine

    In unseren Weinbergen herrscht der Cannonau über die anderen Rebsorten, da er in der Gegend von Oliena ein perfektes Terroir vorfindet, das diese Trauben wie nirgendwo sonst auf Sardinien gedeihen lässt, so dass dieser Ort als Unterzone der DOC Cannonau di Sardegna, genannt Nepente di Oliena, klassifiziert wurde.

     

13,75 €Preis
1000 Milliliter
inkl. MwSt. |