Wilder Thymian Honig Armie

Der Thymianhonig von Armie ist ein einblütiger Honig, der in den unberührten Naturgebieten der Barbagia auf Sardinien gesammelt wird. Er wird aus einer Thymianart gewonnen, die nur auf Sardinien und Korsika vorkommt, dem Thymus herba-barona. Thymus herba-barona - bekannt auch als Kümmel-Thymian - ist in den Bergen Sardiniens und Korsikas in Höhen zwischen 800 und 2000 m verbreitet. Diese Art ist in den Gebieten des Gennargentu und des Monte Linas weit verbreitet. 


Der Thymianhonig, den die alten Griechen für den besten Honig der Welt hielten, wird in der zweiten Junihälfte und Anfang Juli geerntet und zeichnet sich durch intensive Frühlings- und Sommeraromen wie Magnolien und tropische Früchte aus. Er hat einen frischen und süßen Geschmack von guter, lang anhaltender Qualität (https://www.enedina.it/eneshop-nn/food/dolci/miele/miele-di-timo-2/)

 

 

Wilder Thymian Honig Armie

12,00 €Preis
1000 Milliliter
inkl. MwSt. |
  • Er zeichnet sich durch einen sehr intensiven Geschmack und ein starkes, würziges Aroma aus (mit Noten von Nelken, getrockneten Blumen, Magnolien, aromatischen Kräutern und gekochtem Wein) und hinterlässt im Mund einen balsamischen Nachgeschmack. Die Farbe des Thymianhonigs ist bernsteinfarben und damit deutlich dunkler als die anderer Honigsorten; außerdem hat er eine sehr dichte und kompakte Konsistenz, die ihn bei sehr niedrigen Temperaturen erstarren lässt.

    ( https://www.researchgate.net/publication/240822590_Honeys_of_Sardinia_Italy)