Maccarones Su Ghimisone

Maccarones Su Ghimisone

Maccarones, auch als "sardische Gnocchi" bekannt (gnocchetti sardi), ist eine typische Pasta aus Sardinien, insbesondere aus dem Gebiet "Campidano" im mittleren Westen, die gerippten Muscheln ähnelt, wie die berühmte "Kaffeebohnen-Trivia"-Muschel. Sie bilden die Grundlage für das am häufigsten zubereitete sardische Gericht, das bei den meisten wichtigen Anlässen serviert wird, von Familienfeiern bis hin zu Festen und Hochzeiten.

 

Besser bekannt als Gnocchetti Sardi, die Maccarones  werden aus dem Su Ghimisone steingemahlenen Hartweizenmehl mit Weizenkeimen hergestellt und mit Bronze gezogen. Die sind etwa 2 cm lang und werden aus nur zwei Zutaten hergestellt - Hartweizen und Wasser.

 

Sie haben ein handwerkliches und unverfälschtes Aussehen; die Bronzematrize ermöglicht es, eine Pasta zu erhalten, die sich durch eine Rauheit und Porosität auszeichnet, die es ihr ermöglicht, traditionelle Soßen und Bratensoßen optimal aufzunehmen.Durch diese Eigenschaften werden die Nudeln cremig und homogen, was sie sehr schmackhaft und einladend macht.

 

Macarrones" passen gut zu traditionellen Soßen wie "ghisadu", "campidanese", Ricotta und Walnüssen oder zu frischem Fisch und frischem Gemüse der Saison.

 

Maccarones  sind eine Chance für Köche, die Wert auf hochwertige Zutaten und Nachhaltigkeit legen, denn diese Pasta wird ausschließlich aus einheimischem Hartweizen hergestellt. Dies ist ein klares Zeichen der Distanzierung von der industriellen Pastaproduktion, die auf dem Festland stattfindet.


 

  • Über den Hersteller - Su Ghimisone

    "Molino su Ghimisone" ist auf die Herstellung von Mehl und Grieß ausschließlich "Made in Sardinia" spezialisiert. Die Mehle und Grieße von "Su Ghimisone" sind von hoher Qualität und mit den Weizenkeimen steingemahlen.

    Zum Einsatz kommt nur sorgfältig ausgewählter Hartweizen, der auf Sardinien angebaut wurde.

    Das Steinmahlen garantiert ein handgemachtes Produkt mit einem hohen Nährwert. Dadurch, dass das ganze Korn steingemahlen wird, bleiben die wichtigsten Bestandteile erhalten, so auch die Aleuronschicht und der  Weizenkeim.

    Die bernsteingleiche Färbung des Mehls ist auf seine Nährstoffbestandteile zurückzuführen. Gute Fette, Mineralien, Vitamine der Gruppe B, Tocopherole (Vitamin E), Proteine und Aminosäuren sorgen für die besondere Farbe.

    "Molino su Ghimisone" steht für Tradition, Handwerkskunst und Qualität. Im Getreide von „Molino su Ghimisone“ steckt viel Wissen, welches ihm eine einzigartige Identität verleiht. 

    Ein 100% sardisches Produkt mit hohem Nährwert das nicht nur den Geschmacks- sondern auch den Geruchssinn verwöhnt.

5,50 €Preis